Dr. Gerhard Heimpold



Forschungsschwerpunkte


Aktuelle Veröffentlichungen

Heimpold, Gerhard; Titze, Mirko: Development in East Germany since German Unification. Results, Shortcomings and Implications for Economic Policy, in: S. Collignon, P. Esposito (eds), Competitiveness in the European Economy, Routledge Studies in the European Economy, Bd. 29, Routledge, Taylor & Francis Group, London, New York 2014, S. 184-196, PDF, Abstract

Heimpold, Gerhard; Löscher, A.: 7. Konferenz “Von der Transformation zur europäischen Integration – Ostdeutschland und Mittelosteuropa in der Forschung des IWH“ – ein Bericht, in: Wirtschaft im Wandel 1/2014, S. 9-10, PDF, Abstract

Heimpold, Gerhard: Aktuelle Trends: Verkehrte Welt? Produktivitätsfortschritt in Ostdeutschland am größten im ländlichen Raum, in: Wirtschaft im Wandel 6/2013, S. 107-107, PDF

Fuhrmeister, Clemens; Reck, Monika; Heimpold, Gerhard: Die Zukunft der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum: Entwicklungsoptionen für Kinderbetreuung, Schule und Kultur, in: Wirtschaft im Wandel 4/2013, S. 73-74, PDF, Abstract

Grusevaja, Marina; Heimpold, Gerhard; Schwab, O.; Schwarze, K.: Evaluation of the Main Achievements of Cohesion Policy Programmes over the Longer Term in 15 Selected Regions (from 1989-1993 Programming Period to the Present) (2011.CE.16.B.AT.015): Case Study Sachsen-Anhalt, Analyse: Bewertungen des Programmplanungszeitraums, 2013, S. 1-150, PDF, Abstract


Kontaktdaten

Dr. Gerhard Heimpold

Abteilung Strukturökonomik
Institut für Wirtschaftsforschung Halle
Kleine Märkerstraße 8
D-06108 Halle (Saale)

E-Mail: Gerhard.Heimpold {at} iwh-halle.de
Telefon: +49 345 7753-753
Fax: +49 345 7753-779