Wirtschaft im Wandel

Mit seiner Zeitschrift Wirtschaft im Wandel will das IWH kontinuierlich einer breiten Öffentlichkeit Beiträge vorlegen, in denen empirische Entwicklungen dargestellt, analysiert und bewertet werden. Die Beiträge behandeln wirtschaftlich relevante Fragestellungen, insbesondere der konjunkturellen, strukturellen, regionalen und kommunalen Entwicklung in der Bundesrepublik Deutschland sowie des Transformationsprozesses in den Ländern Mittel- und Osteuropas.

Die Wirtschaft im Wandel enthält ab dem Jahrgang 2013 in der Regel einen Kommentar, einen "Aktuellen Trend", zwei wirtschaftspolitische Beiträge sowie Berichte von Tagungen und anderen Aktivitäten des IWH.

Die Zeitschrift kann als PDF-Datei (ab 1/1997) abgerufen oder per Brief, EMail oder Fax bei Ingrid Dede bestellt werden.

Möchten Sie zeitnah über das Erscheinen der neuesten Ausgabe der "Wirtschaft im Wandel" informiert werden, dann tragen Sie sich bitte in unseren "Wirtschaft im Wandel"-Informationsdienst ein. Mit dem dortigen Formular können Sie sich in den Verteiler eintragen. Die Mails werden im HTML-Format ohne Anhang versandt und enthalten Links auf die entsprechende Ausgabe auf unserer Internetpräsentation.

 Übersicht 2014

 Übersicht 2013

 Übersicht alle Jahre

Erscheinungsweise (ab 2013): 6 Ausgaben jährlich
ISSN (Print): 0947-3211,
ISSN (Online): 2194-2129

Einzelpreis: 4,50 Euro inkl. Versandkosten
Jahresbezug: 24,00 Euro inkl. Versandkosten
zu beziehen über das IWH