25 Jahre IWH

Professor Charlie Karlsson, Ph.D.

Professor Charlie Karlsson, Ph.D.
Aktuelle Position

seit 6/12

Forschungsprofessor

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

seit 2000

Professur für die Ökonomik des technologischen Wandels

Jönköping International Business School, Jönköping, Schweden

Forschungsschwerpunkte

  • Stadtentwicklung und Stadtentwicklungspolitik

Prof. Dr. Charlie Karlsson hat eine Professur für die Ökonomik des technologischen Wandels an der Jönköping International Business School, Jönköping, Schweden inne und war Präsident der European Regional Science Association (ERSA).

Er war bereits mehrfach am IWH, u. a. als Keynote Speaker im Rahmen des 3rd Halle Forum on Urban Economic Growth im Jahr 2010. Seine Mitarbeit an Projekten des IWH wird sich auf Fragen der Stadtentwicklung konzentrieren, insbesondere auf die Rolle von Ballungsvorteilen und institutionellen Aspekten.

Ihr Kontakt

Professor Charlie Karlsson, Ph.D.
Professor Charlie Karlsson, Ph.D.
Mitglied - Abteilung Forschungsfeld Stadtökonomik
Nachricht senden Persönliche Seite

Publikationen

The Regional and Urban Effects of High Speed Trains

Ulrich Blum K. E. Haynes Charlie Karlsson

in: Annals of Regional Science , 1997

Publikation lesen
Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo