Chris Jürschik

Chris Jürschik
Aktuelle Position

(in Elternzeit)

seit 11/14

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Finanzmärkte

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Forschungsschwerpunkte

  • Mikroökonometrie
  • Zeitreihenanalyse
  • Effizienzanalyse

Seit November 2014 ist Chris Jürschik Doktorand in der Forschungsgruppe "Regulierung internationaler Finanzmärkte und Banken" der Abteilung Finanzmärkte. Seine Forschungsinteressen liegen auf dem Gebiet der angewandten Mikro- und Zeitreihenökonometrie.

Chris Jürschik studierte von 2006 bis 2010 an der Universität Mannheim (B.Sc. Volkswirtschaftslehre) und von 2010 bis 2013 an der Universität Leipzig (M.Sc. Economics, Advanced Econometrics). Er war dann am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim und am Institut für empirische Wirtschaftsforschung der Universität Leipzig tätig.

Ihr Kontakt

Chris Jürschik
Chris Jürschik
Mitglied - Abteilung Finanzmärkte
Nachricht senden +49 345 7753-888
Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo