IWH Policy Talk „Think global – Internationalisierung als Hochschulpolitik.“ Karamba Diaby, MdB, zu Gast am IWH

Das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) lädt am Dienstag, dem 8. Mai 2018, um 17:00 Uhr zu einem IWH Policy Talk zum Thema „Think global – Internationalisierung als Hochschulpolitik“ mit Karamba Diaby, Mitglied des Deutschen Bundestags, in den Konferenzsaal des Instituts ein.

Die Welt ist in Bewegung. Nationalistische Strömungen und Abschottungstendenzen nehmen weltweit zu, auch in der Europäischen Union greifen starke Fliehkräfte um sich. „Internationalisierung als Hochschulpolitik“ diskutiert die Notwendigkeit, Deutschland als Wissenschaftsstandort attraktiv zu erhalten und die internationale Mobilität zu unterstützen. Zugleich begreift sich der Ansatz als ein Plädoyer für Offenheit, Gemeinschaftlichkeit und die Freiheit des Denkens im europäischen und internationalen Kontext.

Mit den IWH Policy Talks etabliert das IWH ein After-Work-Format mit dem Ziel, namhafte Gäste aus Wissenschaft und Politik mit einem Publikum zusammenzubringen, das sich für ökonomische Fragestellungen begeistert. An einen kurzen Keynote Speech zu einem aktuellen wirtschaftswissenschaftlichen Thema schließt sich eine Diskussion des eingeladenen Experten mit IWH-Präsident Reint E. Gropp an. Am Ende findet ein informelles Get-together mit Imbiss statt.

Whom to contact

For Researchers

For Journalists

IWH list of experts

The IWH list of experts provides an overview of IWH research topics and the researchers and scientists in these areas. The relevant experts for the topics listed there can be reached for questions as usual through the IWH Press Office.

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo