25 Jahre IWH

Praktikum am IWH

Interesse daran, einen authentischen Einblick in die spannende Arbeit und die vielseitigen Aufgaben eines Wirtschaftsforschungsinstituts zu erlangen?


Ein Praktikum am IWH macht das möglich! Alle wichtigen Informationen diesbezüglich sind hier in einem PDF-Informationsblatt (Stand: Juli 2018) zusammengefasst.

1. Allgemeine Informationen zum Praktikum

Wann können Praktika absolviert werden?

Das IWH bietet Interessierten grundsätzlich jederzeit die Möglichkeit, ein Praktikum durchzuführen. Die Termine werden individuell vereinbart.

Wo/in welcher Abteilung können Praktika absolviert werden?

Personen im Praktikum werden einer der Forschungsabteilungen zugeordnet, arbeiten in einer Forschungsgruppe mit und werden von einem Mitarbeitenden betreut.

Welche Tätigkeitsfelder erwarten die Studierenden?

Studienbegleitende Praktika vermitteln einen Einblick in die Forschungsarbeit des Instituts. Personen im Praktikum befassen sich zu einem konkreten Thema mit einschlägigen theoretischen und empirischen Arbeiten und leisten einen kleinen eigenständigen Beitrag, zu dem sie am Ende der Praktikumszeit einen Abschlussbericht vorlegen, der ihre Ergebnisse dokumentiert.

Werden Praktika vergütet?

In der Regel werden studienbegleitende Praktika nicht vergütet. In Einzelfällen ist eine Erstattung bestimmter Aufwendungen (Unterkunft, Fahrtkosten) jedoch möglich.

Wie lang werden Praktika mindestens bzw. maximal absolviert?

Die Dauer eines Praktikums beträgt in der Regel zwischen vier und acht Wochen. Abweichende Vereinbarungen sind im Einzelfall möglich.

2. Zu den Bewerbungsformalitäten

Wer kann sich bewerben?

Studierende, die sich um einen Praktikumsplatz bewerben, müssen an einer Hochschule immatrikuliert sein und dürfen nicht beurlaubt sein.

An wen sind Bewerbungen zu richten?

Bewerbungen sind an die zuständige Abteilungsleitung (entsprechende Kontaktpersonen siehe unten) zu richten.

Wann sind Bewerbungen möglich?

Bewerbungen sind zu jedem Zeitpunkt möglich. Für Praktika in der studienfreien Zeit, insbesondere in den Sommermonaten, ist aufgrund der sehr großen Nachfrage ein Vorlauf von mindestens drei Monaten einzurechnen.

Welche Bewerbungsunterlagen sind erforderlich?

Bewerbungen können am besten per E-Mail mit folgenden Unterlagen eingereicht werden: Anschreiben mit Motivation; tabellarischer Lebenslauf; Auszug aus den aktuellen Studienergebnissen; Abschlüsse (z. B. BA, Abitur) sowie weitere vorhandene Zeugnisse; Immatrikulationsbescheinigung.

Interesse?

Dann finden Sie nachfolgend die entsprechenden Ansprechpersonen der jeweiligen Abteilung, in der Sie sich gern für ein Praktikum bei uns bewerben möchten:

Abteilung Makroökonomik

Abteilung Finanzmärkte

Abteilung Strukturökonomik

Katrin Renneberg
Katrin Renneberg
Teamassistenz

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 345 7753-811 Anfrage per E-Mail
Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo