Nils Torben Hollandt

Aktuelle Position

seit 11/20

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Strukturwandel und Produktivität

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Forschungsschwerpunkte

  • angewandte Mikroökonometrie

Nils Torben Hollandt ist seit November 2020 Doktorand in der Abteilung Strukturwandel und Produktivität. Er erforscht die Rolle der Betriebe für regionale Lohnungleichheit und Mobilität.

Nils Torben Hollandt studierte an der Universität Potsdam und der Universität Maastricht.

Ihr Kontakt

Nils Torben Hollandt
Mitglied - Abteilung Strukturwandel und Produktivität
Nachricht senden +49 345 7753-782
Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo