Isabella Müller

Aktuelle Position

seit 10/18

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Finanzmärkte

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Forschungsschwerpunkte

  • realwirtschaftliche Auswirkungen von Finanzintermediären
  • Finanzintermediation
  • politische Ökonomie des Bankensystems
  • Finanzstabilität
  • makroprudenzielle Politik

Seit Oktober 2018 ist Isabella Müller Doktorandin in der Abteilung Finanzmärkte. Sie untersucht die Auswirkungen von Finanzintermediären sowie die politische Ökonomie des Bankensystems.

Isabella Müller studierte an der Maastricht University sowie an der Universität Leipzig und verbrachte ein Auslandsemester an der Universidad de Salamanca in Spanien.

Ihr Kontakt

Isabella Müller
Mitglied - Abteilung Finanzmärkte
Nachricht senden +49 345 7753-761
Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo