Veranstaltung
06
Mär 2019

10:00 - 16:00
Workshops und Konferenzen

Vereintes Land – drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall

Unter dem Titel "Vereintes Land – drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall" führte das Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) am 6. März 2019 von 10:00 bis 16:00 Uhr eine Tagung durch. Den Eröffnungsvortrag hielt Dr. Reiner Haseloff, Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt.

Wer
Eröffnungsvortrag: Dr. Reiner Haseloff
Wo
IWH-Konferenzsaal
Eröffnungsvortrag: Dr. Reiner Haseloff

Zur Person

Dr. Reiner Haseloff ist Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt.

Im Anschluss präsentierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem IWH und anderen Instituten und Universitäten ihre Forschungsergebnisse über betriebliche Lohnunterschiede, die Produktivitätslücke, die Entwicklung des Mittelstands im vereinten Deutschland sowie zum Einfluss der Globalisierung auf das Wahlverhalten. 

Am Nachmittag fand ein Podiumsgespräch zum Thema "Vom ‚Aufbau Ost‘ zur Förderung strukturschwacher Regionen – ein Politikwechsel?" statt.

Ansprechpartner

Dr. Gerhard Heimpold
Dr. Gerhard Heimpold
Senior Economist

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

+49 345 7753-753 Anfrage per E-Mail
Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo