Alexandra Gutsch

Aktuelle Position

seit 10/20

Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung Makroökonomik

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Forschungsschwerpunkte

  • Finanzkrisen
  • internationale Makroökonomik

Seit Oktober 2020 ist Alexandra Gutsch Doktorandin in der Abteilung Makroökonomik. Ihre Forschungsinteressen liegen im makroökonomischen Bereich und konzentrieren sich auf die Euro-Krise und den demografischen Wandel.

Alexandra Gutsch studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Universität Augsburg.

Ihr Kontakt

Alexandra Gutsch
Mitglied - Abteilung Makroökonomik
Nachricht senden +49 345 7753-863
Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo