25 Jahre IWH

Christoph Schult

Christoph Schult
Aktuelle Position

seit 7/16

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Makroökonomik

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Forschungsschwerpunkte

  • dynamische Makroökonomie
  • Makroökonometrie
  • Makroökonomie und Finanzmärkte

Christoph Schult gehört seit Juli 2016 der Abteilung Makroökonomik als Doktorand an.

Er studierte Volkswirtschaftslehre an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Humboldt-Universität zu Berlin. In seiner Masterarbeit an der HU Berlin befasste er sich mit der Bedeutung von Finanzmarktreibungen in allgemeinen Gleichgewichtsmodellen.

Ihr Kontakt

Christoph Schult
Christoph Schult
Mitglied - Abteilung Makroökonomik
Nachricht senden +49 345 7753-806

Publikationen

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo