25 Jahre IWH

Lehre

Im Rahmen der Kooperationsbeziehungen des IWH mit deutschen und ausländischen Hochschulen sind die Wissenschaftler/innen des Instituts auch in der Lehre engagiert.

Die Lehraktivitäten konzentrieren sich auf die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, die umliegenden Universitäten in Mitteldeutschland (Leipzig, Jena und Dresden) sowie die Universitäten in Frankfurt am Main und Hannover und die Frankfurt School of Finance & Management.

Lehrveranstaltungen

Detailinformationen und Studienmaterialien finden Sie auf der Internetpräsenz der jeweiligen Hochschule. Studierende der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg können das dortige Online-Vorlesungsverzeichnis nutzen.

Juniorprofessor Dr. Martin Altemeyer-Bartscher

  • „Einführung in die Volkswirtschaftslehre“, Vorlesung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • „Fiskalischer Föderalismus“, Vorlesung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • „Optimal Design of Fiscal Transfers in a Federal State“, Seminar, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg


Juniorprofessor Stefano Colonnello,  Ph.D.

  • “Financial markets and bank management”, Vorlesung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • “International finance and open economy macroeconomics”, Vorlesung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


Geraldine Dany

  • „Makroökonomik I“, Übung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • „Makroökonomische Theorie für Fortgeschrittene“, Übung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg


Professor Dr. Stefan Eichler

  • „Geld und Währung“, Vorlesung, Leibniz Universität Hannover
  • „Internationale Finanzmärkte“, Vorlesung, Leibniz Universität Hannover
  • „Geld- und Währungspolitik“, Seminar, Leibniz Universität Hannover
  • „Finanzkrisen“, Seminar, Leibniz Universität Hannover
  • „Geldpolitik“, Vorlesung, Leibniz Universität Hannover
  • „Wechselkurse“, Vorlesung, Leibniz Universität Hannover
  • „International Banking“, Seminar, Leibniz Universität Hannover
  • „Finanzkrisen“, Seminar, Leibniz Universität Hannover


Dr. Daniel Fackler

  • „Econometrics - Computer Lab Exercises“, Übung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • „Labor Economics“, Vorlesung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


Stefan Gießler

  • „Makroökonomik I“, Übung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg


Professor Dr. Reint Gropp

  • “Advanced Emprical Corporate Finance”, Vorlesung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • “Empirical Corporate Finance”, Seminar, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


Eva Hank

  • “Labor Economics”, Übung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


Dr. Katja Heinisch

  • „Makroökonomik I“, Übung an der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg


Professor Dr. Oliver Holtemöller

  • „Einzel- und gesamtwirtschaftliche Prognosen“, Seminar, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • „Makroökonomik I“, Vorlesung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • „Makroökonomische Theorie für Fortgeschrittene“, Vorlesung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg


Dr. Walter Hyll

  • “Risk and behavior”, Seminar, Friedrich-Schiller-Universität Jena


Frieder Kropfhäußer

  • “Quantitative Economics of Education”, Übung”, Universität Leipzig


Professor Dr. Udo Ludwig

  • „Makroökonomik, Teilgebiet: Volkswirtschaftliche Gesamtrechnungen“, Vorlesung, Universität Leipzig


Philip Maschke

  • „Finanzwissenschaft“, Vorlesung, Hochschule Merseburg


Professor Dr. Steffen Müller

  • “Microeconometric Tools for Labor Market Research and Policy Evaluation”, Seminar, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


Juniorprofessor Dr. Felix Noth

  • “The Econometrics of Financial Intermediation”, Vorlesung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • “Topics in Capital Regulation of Banks”, Seminar,     Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • “Econometrics”, Vorlesung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


Oliver Rehbein

  • “Topics in Capital Regulation of Banks”, Seminar, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • “Econometrics (Exercise)”, Übung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg


Professor Dr. Martin T. W. Rosenfeld

  • „Stadtökonomik I: Wachstum von Städten und Stadtentwicklungspolitik“, Vorlesung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • „Stadtökonomik II: Lokale öffentliche Güter und Finanzierung der Städte“, Vorlesung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • „Stadt- und Regionalökonomie“, Vorlesung, Hochschule Anhalt


Dr. Viktor Slavtchev

  • „Markt und Wettbewerb“, Seminar, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • „Patent Data Analysis“, PhD-Kurs, Friedrich-Schiller-Universität Jena


Dr. Mirko Titze

  • „Einzel- und Gesamtwirtschaftliche Grundlagen“, Vorlesung, TU Dortmund
  • „Herausforderungen der regionalen Strukturpolitik“, Seminar, TU Dortmund
  • „Industrielle Custer als Motoren regionaler wirtschaftlicher Entwicklung“, Seminar, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • „Raumwirtschaftspolitik“, Vorlesung, TU Dortmund
  • „Standortstruktur und Regionalentwicklung“, Vorlesung und Seminar, TU Dortmund


Ph.D. Lena Tonzer

  • “Topics in Financial Stability”, Seminar, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • “Financial Stability and Real Economic Development”, Seminar, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg


Juniorprofessor Qizhou Xiong, Ph.D.

  • “International finance and open economy macroeconomics”, Vorlesung, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo