Moritz Stieglitz

Aktuelle Position

seit 2/17

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Finanzmärkte

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

Forschungsschwerpunkte

  • Finanzmarktstabilität und Bankenregulierung
  • (unorthodoxe) Geldpolitik und die Realwirtschaft
  • Banken- und Staatsschuldenkrisen

Moritz Stieglitz ist seit Februar 2017 Doktorand in der Forschungsgruppe Recht und Finanzen. Seine Forschungsinteressen sind Finanzstabilität, unkonventionelle Geldpolitik und makroprudenzielle Regulierung.

Von 2010 bis 2013 studierte er an der Universität Düsseldorf (B.Sc. Volkswirtschaftslehre) und von 2013 bis 2016 an der Universität Frankfurt (M.Sc. International Economics and Economic Policy). In seiner Masterarbeit untersuchte er die Auswirkungen der Ankündigung des OMT-Programmes durch die EZB auf die Kreditvergabe europäischer Banken.

Ihr Kontakt

Moritz Stieglitz
Mitglied - Abteilung Finanzmärkte
Nachricht senden +49 345 7753-840
Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo