Presseeinladung zum Workshop: Gemeinsame Pressekonferenz von Creditreform und dem Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle am 2. Juli 2019 in Halle (Saale)

Die konjunkturelle Entwicklung hat sich in den letzten Monaten deutlich abgekühlt. Bislang sind vor allem Industrie und Exportwirtschaft betroffen. Bleibt der Mittelstand der Stabilitätsanker der Konjunktur in Sachsen-Anhalt? Wie schätzen die Unternehmen die Geschäftslage ein? Haben sich die Rahmenbedingungen in puncto Fachkräfteangebot und Breitbandinternet zuletzt verbessert?

Rund 2 100 Firmen aus Sachsen-Anhalt haben wir befragt. Die Ergebnisse dieser Untersuchung möchten wir Ihnen anlässlich der gemeinsamen Pressekonferenz von Creditreform und IWH

„Wirtschaftslage und Finanzierung im Mittelstand in Sachsen-Anhalt, Frühjahr 2019“

vorstellen.

Termin: Dienstag, 2. Juli 2019, 11:00 Uhr

Ort: Geschäftsräume Creditreform Halle/Dessau Balles, Noack GmbH & Co. KG, Ludwig-Wucherer-Str. 79, 06108 Halle (Saale)

Bitte lassen Sie uns durch eine rechtzeitige Zusage (Tel: +49 345 2325088, E-Mail: m.plath@halle.creditreform.de) wissen, ob wir mit Ihrem Erscheinen rechnen dürfen.

Whom to contact

For Researchers

For Journalists

IWH list of experts

The IWH list of experts provides an overview of IWH research topics and the researchers and scientists in these areas. The relevant experts for the topics listed there can be reached for questions as usual through the IWH Press Office.

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo