Presseeinladung zum Workshop: „Das andere Bauhaus-Erbe: Leben in den Plattenbausiedlungen Sachsen-Anhalts heute“ am 1. Juli 2019 in Halle (Saale)

Das Bauhaus-Jubiläum verlangt nach einer Auseinandersetzung mit den ambivalenten Folgen des Neuen Bauens. Mit welchen Herausforderungen sind Plattenbausiedlungen heute konfrontiert, welche Chancen bieten sich? Darüber diskutiert eine Veranstaltung der Expertenplattform Demographischer Wandel in Sachsen-Anhalt in Zusammenarbeit mit dem Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH). Diesen Fragen widmet sich auch der Vortrag von Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff.

Gerade in Ostdeutschland wäre das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“ unvollständig, würde man nur schönes Design feiern. Nach dem Ende der DDR lebte ein Viertel der Bevölkerung in Plattenbausiedlungen, heute ist es noch ein Fünftel. Neben zahlreichen kleinen und mittelgroßen Anlagen hat allein Sachsen-Anhalt fünf industriell errichtete Siedlungen mit mehr als 2 500 Wohnungen. Die radikalen Entwürfe des Bauhauses haben ihnen den Weg geebnet. Bis heute sind sie genauso lebendig wie umstritten.

Im Workshop „Das andere Bauhaus-Erbe: Leben in den Plattenbausiedlungen Sachsen-Anhalts heute“ treffen Experten aus Wissenschaft und Praxis aufeinander. Sie diskutieren zum Beispiel darüber, inwiefern in Plattenbaugebieten eine soziale Entmischung stattfindet und welche Potenziale Kultur und Stadtteilarbeit entfalten können. Dabei wechseln sich Analysen und Erfahrungsberichte ab. Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff spricht in seinem Vortrag über das „Erbe mit Zukunft“. Wir laden Sie herzlich zur Berichterstattung ein.

Termin: Montag, 1. Juli 2019, 13:00 bis 18:00 Uhr

Ort: Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Kleine Märkerstraße 8, 06108 Halle (Saale) – Konferenzsaal im Erdgeschoss

Programm

Wir freuen uns auf Sie und bitten um eine kurze Anmeldung unter:
presse@iwh-halle.de.

Sie können die Gelegenheit gern für Interviews mit den Referenten nutzen.

Ansprechpartner

Für Wissenschaftler/innen

Für Journalistinnen/en

IWH-Expertenliste

Die IWH-Expertenliste bietet eine Übersicht der IWH-Forschungsthemen und der auf diesen Gebieten forschenden Wissenschaftler/innen. Die jeweiligen Experten für die dort aufgelisteten Themengebiete erreichen Sie für Anfragen wie gewohnt über die Pressestelle des IWH.

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo