Veranstaltung
04
Nov 2020

10:30 - 17:00
Publikumsveranstaltungen

30 Jahre Deutsche Einheit

Welche Lehren zieht die Wirtschaftsforschung?

Wer
Eine gemeinsame Konferenz von Wirtschaftsdienst/ZBW und dem IWH
Wo
virtuell

Der Tag der Deutschen Einheit jährte sich 2020 zum 30. Mal. Der Weg der Vereinigung war und ist nicht immer geradlinig verlaufen. Auf der gemeinsamen virtuellen Konferenz von Wirtschaftsdienst/ZBW und dem Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) soll dieser Weg analysiert und diskutiert werden. Am Vormittag werden die ersten Maßnahmen und Entwicklungen direkt nach der Wiedervereinigung in einem zeithistorischen Rahmen betrachtet. Im Anschluss daran werden die aktuellen Herausforderungen identifiziert, vor denen der gesamtdeutsche Anpassungsprozess heute steht.

Die Vorträge dieser Konferenz werden im Frühjahr 2021 als Wirtschaftsdienst-Sonderheft veröffentlicht.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Sie können sich hier für die Konferenz anmelden.

Ansprechpartner

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft LogoTotal-Equality-LogoWeltoffen Logo